The Prisoner Nummer 6

Speedlearn

NUMMER 6
nach stichwort
THE PRISONER
by keyword

NUMMER 6 PARALLEL
PARALLEL PRISONER

1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36
37 38 39 40 41 42
43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54
55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72
73 74 75 76 77 78
79 80 81 82 83 84
85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102
103 104 105 106 107 108
109 110 111 112 113 114
115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126
127 128 129 130 131 132
133 134 135 136 137 138
139 140 141 142 143

BEWEGEN SIE DEN CURSOR
ÜBER DIE ZIFFERN!

No. 12:
You don't believe it. A university level degree in three minutes.
No. 6:
It's improbable.
No. 12:
But not impossible.
No. 6:
Nothing is impossible
in this place.

No. 12:
Nicht zu glauben. Ein Universitätsabschluss in drei minuten.
No. 6:
Unwahrscheinlich.
No. 12:
Aber nicht unmöglich.
No. 6:
Nichts ist unmöglich
an diesem ort.

 

NUMMER 6 PARALLEL
PARALLEL PRISONER

Schon der titel des AMC/ITV-remakes - - ist die erste und offensichtlichste anspielung. Der neugeschöpften titelsequenz fehlt allerdings der inhaltliche bzw. erzählerische stellenwert der 67er vorlage, die eine kondensierte zusammenfassung

TELL THEM ALL I GOT OUT! - EIN STANDPUNKT
EPISODEN & SPOILER - mehr...
DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DES MISTER G - mehr...
DIE SECHS-IDENTITÄT: INTERVIEW MIT TIM BOURNE

der ereignisse bis hin zur entführung ist. Sie ist deutlich weniger ausführlich, so erfahren wir nichts darüber, wie 6 überwältigt wird.

Die handlung beginnt mit dem erwachen von 6 in der wüste und dem eintreffen im Village. Dagegen kommt die wahre Nummer Sechs bereits in demselben zu sich. Ein blick aus dem fenster auf die fremde umgebung zeigt, dass nichts mehr so ist, wie es war. Im remake sieht man in einer nachgeschobenen titelsequenz stattdessen bruchstückhaft die titelfigur 6 im auto in eine tiefgarage fahren, die szene in etwa identisch mit dem vorgänger. Mit einer spraydose bewaffnet schreibt er "Resign" an ein firmenfenster, wo im 67er vorbild Nummer Sechs seinem vorgesetzten das rücktrittsschreiben in einem briefumschlag ("eigenhändig") übergibt.

TITELSEQUENZEN 2009 - 1967 (IN AUSZÜGEN)

Unvermeidlich sind darüber hinaus zitate wie die komplette wohnung des alten mannes, 93, die der von Nummer Sechs von 1967 ziemlich exakt nachempfunden wurde oder auch flaschen- und dosenetiketten mit dem "5-finger-emblem" des Villages darauf. Und wer extrem genau hinsieht und -hört, entdeckt in der tiefgarage im bildhintergrund einen Lotus Super 7 mit gelber frontpartie. Bevor er zu sehen ist, ist das motorgedröhn deutlich zu hören.

Die leicht surreale szene zu beginn im café (siehe nachfolgend!) gibt es im remake nicht. 6 geht nach der ankunft zwar zu einem diner in einem kurpavillon im stil des 19. jahrhunderts. Jedoch wird der irritierende dialog mit der kellnerin hier ersetzt durch ein gespräch mit einer neu angekommenen frau und ihren kindern - und das erst in der letzten episode "Checkmate".

Im original der episode "Freie Wahl" gibt es den "Cat and Mouse Club", eine kneipe am rand des Ortes. Nummer Sechs macht bekanntschaft mit alkoholfreien getränken ("sehen so aus, schmecken genauso"). Sie spielt in weiteren episoden jedoch keine rolle mehr. Anders das remake: Hier handelt es sich um einen regelrechten nachtclub mit pop- und rockmusik sowie go-go-dancern, alkohol inklusive. Ein eisernes hochrad (ohne markise) hängt als dekoration von der decke.

Und doch, ganz besonders markante sequenzen des originals werden im remake mal mehr, mal weniger genau bild für bild nachgestellt. Wir werfen einen blick darauf.

6 PRIVATE 2009 - 1967

HOCHRAD 2009 - 1967

KARTE 2009 - 1967

GO INSIDE 2009
THE CAT & MOUSE 1967

VILLAGE ETIKETTEN 2009 - 1967

RESIDENZ NUMMER ZWEI 2009 - 1967

KRANKENHAUS 2009 - 1967

STÄNDIG NUR WRAPS FÜR ALLE 2009
FLAPJACKS FÜR NUMMER SECHS 1967

VILLAGE RADIO
KEINE EISCREME IM ANGEBOT
2009
"HEUTE MIT ERDBEERGESCHMACK" 1967

TELL THEM ALL I GOT OUT! - EIN STANDPUNKT
(2009): EPISODEN & SPOILER - mehr...
DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DES MISTER G - mehr...
DIE SECHS-IDENTITÄT: INTERVIEW MIT TIM BOURNE

2009

1967

1. ARRIVAL

1. DIE ANKUNFT

Die dialoge des 2009er remakes entstanden lange vor der ZDFneo-synchronisation!  
   

Taxi 2009 - nacht.

Fahrer: "Wohin?"
6: "Ich muss zu einem bahnhof."

Fahrer: "Ein was...?"

Taxi 1967 - tag.

Nummer Sechs: "Fahren sie mich in die nächste stadt."
Fahrerin: "Oh, wir fahren hier nur im ort."
Nummer Sechs: "Fahren sie mich, so weit sie können."

6: "Aber, welcher ort...?"
Fahrer: "Das ist der Ort, Mann. Und ich mache nur fahrten im Ort..."

Im stadtzentrum springt 6 plötzlich aus dem taxi.

"Es ist wohl zwecklos zu fragen, wie dieser Ort heißt."

Nummer Sechs erhält eine sightseeing-tour durch den Ort.

Rover 2009: Unversehens taucht er in der wüste hinter einer sanddüne auf. Ein wirklicher überraschungseffekt.
Rover 1967 entsteht aus dem wasserstrahl eines brunnens heraus.
XXL - gigantisch wird dieser Rover im vergleich zu seinem 1967er pendant.
Schnell nimmt er an größe zu, springt auf die balustrade der Gloriette über und von dort auf die Zentale Piazza.
Der versuch von 6, die ominösen "türme" zu erreichen - oder war es ein fluchtversuch? - geht schief. Ob Rovers kräfte auch hier tödlich sein können, bleibt unklar.

Rovers erstes auftreten hier ist eine lektion: Er stoppt einen panisch gewordenen bewohner, tötet ihn? Unbekannt. Aber dieser Rover kann töten.

Rovers gebrüll wurde für den 2009er eins zu eins übernommen.

   
Landkarte 2009: Eine überaus großformatige karte bekommt 6 da, aber einen plan hat er offensichtlich nicht...
Landkarte 1967: Ob schwarz-weiß oder farbig, alles ist nur, was es ist - the mountains The Mountains, the sea The Sea, the village Your Village...
"Wir sehen uns!" 2009: Im laden ein strickwestenträger mit US-akzent; gespreizte finger, das Village-symbol.
"Wir sehen uns!" 1967: ordentliches kaufmannsoutfit in der sommerfrische; mit der hand das ringsymbol. Und fremdsprachenmächtig ist der ladeninhaber auch.

 

 

4. DARLING

4. FREE FOR ALL - FREIE WAHL

   
Ein ferngesteuertes fernsehgerät im stil der 60er jahre weckt 6...
Ein morgendlicher anruf von Nummer Zwei für Nummer Sechs...
Etwas stimmt nicht. Nach erneut unruhigem schlaf quält sich 6 aus dem bett in richtung fernseher...
Telefonstimme:
"Sind sie Nummer Sechs?"
Nummer Sechs, lakonisch:
"6 ist die nummer von diesem haus."
"Guten morgen, 6! Zeit für teil zwei ihres... "
Nummer Zwei:
"Guten morgen, guten morgen! Irgendwelche beschwerden?"

Gerätschaften mit eigenleben - nicht mit mir! Aus!

Auch im 1967er original gibt es solche apparate.

Nummer Zwei:
"Wie wär's mit einem kleinen schnack?" *
Es klingelt...
Nummer Sechs:
"Der berg kann zum propheten kommen...!"
"Guten morgen, 6! Zeit für teil zwei ihres partner-datings...!"
Und sofort an der türschwelle; Nummer Zwei:
"Sie sind also Mohammed...?"
   
* Eric Portmans dialogzeile ist in der
deutschen fassung von Arte nicht enthalten.
 
   

6. CHECKMATE

1. ARRIVAL - DIE ANKUNFT

   

Verglichen mit dem original dialog mit vertauschten rollen.

"Woher kommt ihr, leute?" 6 spricht neuankömmlinge an, die glauben, aus dem Village zu kommen...

Die kellnerin scheinen Nummer Sechs' fragen nicht wirklich zu berühren:
"Wo bin ich?" "Gibt es hier ein taxi?" "Kann ich mal telefonieren?"
6 zu der frau: "Das hier ist das Village. Ihr seid hier angekommen."
Frau: "Ist das nicht eine völlig verrückte sache...
"
Nummer Sechs: "Wie heißt
das hier?"

Kellnerin: "Wie das hier heißt...? Vielleicht ist der kaffee schon fertig."
   

6. CHECKMATE

4. FREE FOR ALL - FREIE WAHL

   
Todkrank durch eine manipulation: 2 erklärt 6 die alternativen...
"Nur stufe 1": Nummer Sechs in den händen des unheimlichen Labour Exchange Managers beim wahrheitstest...
   
Große zustimmung für die nachfolgeregelung: "6 ist der eine, 6 ist die 1..."
Wahlkampf ist parolenzeit: "Sechs für Zwei, Sechs für Zwei...!"
   

6. CHECKMATE

17. FALL OUT - DEMASKIERUNG

   

2 zu 6:

"Sie sind vollkommen. Sie haben vorstellungsvermögen. Sie sind alles, was wir hatten. Liebe, hass, tod, und noch immer leisten sie widerstand. Jetzt sehe ich - sie sind nicht das problem, sage ich, sondern ein aktivposten, eine chance, um uns voran zu bringen."

 
 

Der versammlungspräsident und Nummer Sechs*:

- Sie waren uns ein beispiel.
- Warum?
- Sie haben uns unsere fehler erkennen lassen.
- Warum?
- Sie sind rein, sie kennen den weg. Zeigen sie ihn uns!
- Warum?
- Ihre revolte ist gut und aufrichtig. Sie sind das einzige individuum. Wir brauchen sie.
- Ich sehe...
- Natürlich. Sie sehen alles.
- Ich bin ein individuum?
- Sie sind ganz bei sich selbst.
- Kann ich nicht nachvollziehen.

* Eigene übersetzung der dialoge, nicht TV-fassung

 

R.I.P. - FRIEDHOF 2009 - 1967

 

 

PARALLEL PRISONER

The very first and most obvious allusion is the title of the AMC/ITV recreation: . What's missing in this recreated sequence is the condensed narration of what happened before and up to our hero's abduction. It is less detailed, we don't get any clue as to how 6 is knocked out.

First we see 6 awaken in the desert, then walking towards the place called the Village. The real Number Six on the other hand, conscious again, already finds himself in the Village. A look from the window reveals that nothing he used to know is the same. In a postponed credit sequence of the remake we get flashes of 6 in his car driving into an underground car park which is almost identical to its precursor. However his spray-can attack on a company window on which he writes "Resign" is very different to the 67 variant who hands the letter of resignation in an envelope ("by hand) his superior.

TITLE SEQUENCES 2009 - 1967 (EXCERPTS)

 

There are more inevitable quotes like that of 93, the old man's living quarter, an almost exact replica of Number Six' 1967 one. Then there are the bottle and tin can labels bearing the new Village sign: the "5 fingers" symbol. Those watching extremely closely will also discover a genuine Lotus 7 sportscar with a yellow bonnet in the background of the underground car park. It is audible by the sound of its engine before it can be seen.

THE SIX IDENTITY: TIM BOURNE INTERVIEWED
REVIEWED... (ENGLISH LANGUAGE)
THE INCREDIBLE STORY OF MISTER G (GERMAN LANGUAGE) - more...

Immediately after his arrival 6 enters a 19th century spa-style building diner. But in this remake there is no such slightly surreal encounter in the café (see below!). It is only in the last episode "Checkmate" that we experience a similar irritating dialogue as with the café waitress who has now been replaced by a newly arrived woman and her children.

In the original series episode "Free For All" the "Cat and Mouse Club" is a pub at the outskirts of the Village. Number Six gets to know non-alcoholic beverages that "look the same and taste the same" like real ones. This location is never used in further episodes. It's different with the remake, a veritable night club offering pop and rock music and go-go dancers, too. Alcohol is also on sale. And there is an iron penny-farthing (no canopy) hanging decoratively from the ceiling.

And yet, there are some remarkable scenes of the original that in this remake are sometimes more, sometimes less accurately re-enacted image by image. We'll take a look at them.

6 PRIVATE 2009 - 1967

PENNY FARTHING 2009 - 1967

MAP 2009 - 1967

GO INSIDE 2009
THE CAT & MOUSE 1967

VILLAGE LABELS 2009 - 1967

NUMBER TWO RESIDENCE 2009 - 1967

HOSPITAL 2009 - 1967

ALWAYS WRAPS FOR EVERYONE 2009
FLAPJACKS FOR NUMBER SIX 1967

VILLAGE RADIO
NO ICE CREAM ON SALE 2009
"STRAWBERRY FLAVOUR OF THE DAY"
1967

THE SIX IDENTITY: TIM BOURNE INTERVIEWED
REVIEWED... (ENGLISH LANGUAGE)
THE INCREDIBLE STORY OF MISTER G (GERMAN LANGUAGE) - more...

2009

1967

1. ARRIVAL

1. ARRIVAL

Taxi 2009 - night.

Driver: "Whereto?"
6: "I need to get to a railroad station."

Driver: "A rail- what...?"

Taxi 1967 - day.

Number Six: "Take me to the nearest town."
Driver: "Oh, we're only the local service."
Number Six: "Take me as far as you can."

6: "But what village...?"
Driver: "Man, this is the Village. And I do local destinations only...
"

Downtown 6 suddenly jumps off the taxi.

"I suppose it's a waste of time asking the name of this place."

Nummer Six receives a sightseeing tour of the Village.

   
Rover 2009: In a moment of real surprise the balloon rises behind a desert sand dune.
Rover 1967 is "born" out of a water fountain on the Central Piazza of the Village.
XXL - this Rover is of gigantic dimensions compared to its 1967 counterpart.
Quickly growing in size the balloon jumps on the Gloriette balcony, next down on the square.
6's attempt to reach the mysterious "towers" - or else, was it an escape bid? - goes haywire. Does Rover have lethal powers? We are never sure.

Rover's first appearance teaches a lesson in stopping one panicking Village inhabitant. If he is left dead remains uncertain. But to be sure, this Rover has the licence to kill.

Rover's roaring was adapted from the original in 2009.

   
Map 2009: What 6 gets is a rather huge scale map. But he still hasn't got a clue...
Map 1967: No matter black-and-white or full color, everything's just what it is - the mountains The Mountains, the sea The Sea, the village Your Village...
"Be seeing you!" 2009: In the shop: knit-vest clad and with US accent; spread fingers the Village-symbol.
"Be seeing you!" 1967: Proper merchant outfit in the summer resort; forming the ring symbol with his hand. And the shop keeper knows to speak foreign languages, too.

 

 

4. DARLING

4. FREE FOR ALL

   
A 1960s style remote-controlled TV-set in operation waking up 6...
Morning call for Number Six by Number Two.
Out of whack. Having slept fitfully 6 raises towards the TV-set.
Telephone voice:
"Are you Number Six?"
Number Six, succinctly:
"6 is the number
of this place."
"Good morning, 6! Time for matching date..."
Number Two:
"Good morning, good morning! Any complaints?"

Auto-operating appliances - shut off...!

There were devices like this in the 1967 original.

Number Two:
"Fancy a chat?"
Ringing of the door bell...
Number Six:
"The mountain can come to Mohammed...!"
"Good moning, 6! Time for matching date, stage two..."
And instantly Number Two on the doorstep:
"Mohammed...?"
   

6. CHECKMATE

1. ARRIVAL

   

Compared to the original the dialogue parts have changed rolls.

6 approaches newcomers who believe they are arriving from the Village...

The waitress doesn't seem to care much for Number Six' queries:
"Where am I?" "Can I get a taxi?" "Where can I make a phone call?"
The woman is told by 6: "This is the Village. You've arrived here."
But does she care?
"Isn't it just the wildest thing...!"
Number Six inquiring the waitress: "What's the name of this place?" The waitress elusively: "The Village...?"
   

6. CHECKMATE

4. FREE FOR ALL

   
Fatally ill by manipulation: 2 discloses to 6 what alternatives there are...
"First stage only": Number Six in the truth test at the mercy of the creepy Labour Exchange Manager
   

A unanimous majority for the successor: "6 is the one, 6 is
the 1..."

"Six for Two, Six for Two...!" Electoral time, time for slogans
   

6. CHECKMATE

17. FALL OUT

   

2 talking to 6:

"You’re an integrity. You’re vision. You’re everything we had. Love, loathing, death and still you resist. But now I see - you are not the problem, I call, but an asset, an opportunity to take us forward."

^

 

The President of the Assembly and the Prisoner:

- You have been such an example to us.
- Why?
- You've convinced us of our mistakes.
- Why?
- You're pure, you know the way. Show us!
- Why?
- Your revolt is good and honest. You are the only individual. We need you.
- I see.
- You do. You see all.
- I'm an individual?
- Your are on your own.
- I fail to see.

 

R.I.P. - THE CEMETERY 2009 - 1967

 


Contact impressum filmtexte - texts on film deutsch english language
  "Wir sehen uns!" oder L'année dernière au Village · The Prisoner · Nummer 6

 

seitenanfang

 

WIR SEHEN UNS! D
BE SEEING YOU! E
THE CAFE
FREE SEA
OLD PEOPLE'S HOME
CITIZENS ADVICE BUREAU
WALK ON THE GRASS
6 PRIVATE
2 PRIVATE
GENERAL STORES
TOWN HALL
LABOUR EXCHANGE
COUNCIL CHAMBER
BAND STAND
CHESS LAWN
www.match-cut.de
DISKURSE

MEHR INFORMATIONEN
SIX OF ONE · 601
THE VILLAGE · DER ORT
CAMERA OBSCURA
WER IST NUMMER 1?
DIE NEUE NUMMER 2
"WEISSER ALARM!"
VILLAGE FACT FILES
"MUSIK SAGT ALLES"
VILLAGE STORY BOOK
"DIE ANKUNFT" SKRIPT
SPEEDLEARN VERZ.
THE TALLY HO VERZ.
Nr6DE FREUNDE & FÖRDERER
NUMMER 6 WEBLINKS
TV-MAGIC WEBLINKS
IMPRESSUM | FEEDBACK

DIE ANKUNFT

DIE GLOCKEN VON BIG BEN
A. B. UND C.
FREIE WAHL
DER DOPPELGÄNGER
DER GENERAL
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DIE ANKLAGE
SCHACHMATT
HAMMER ODER AMBOSS
DAS AMTSSIEGEL
SINNESWANDEL
2:2=2
HARMONY
---3-2-1-0
PAS DE DEUX
DEMASKIERUNG