The Prisoner Nummer 6

Speedlearn

NUMMER 6
nach stichwort
THE PRISONER
by keyword

MUSIK SAGT ALLES
MUSIC SAYS IT ALL

1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36
37 38 39 40 41 42
43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54
55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72
73 74 75 76 77 78
79 80 81 82 83 84
85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102
103 104 105 106 107 108
109 110 111 112 113 114
115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126
127 128 129 130 131 132
133 134 135 136 137 138
139 140 141 142 143 144
145          

BEWEGEN SIE DEN CURSOR
ÜBER DIE ZIFFERN!

No. 12:
You don't believe it. A university level degree in three minutes.
No. 6:
It's improbable.
No. 12:
But not impossible.
No. 6:
Nothing is impossible
in this place.

No. 12:
Nicht zu glauben. Ein Universitätsabschluss in drei minuten.
No. 6:
Unwahrscheinlich.
No. 12:
Aber nicht unmöglich.
No. 6:
Nichts ist unmöglich
an diesem ort.

 

 

"MUSIK SAGT ALLES"
"MUSIC SAYS IT ALL"

Über Ron Grainers geniale NUMMER-6-titelmusik ist viel geschrieben worden. Weniger dagegen über die verwendung von anderen musikstücken in der serie, entweder sogenannte source music oder aber incidental music.

Mit ersterer wird musik bezeichnet, die ihre quelle innerhalb des sets bzw. der handlung hat; prominentestes stück aus dieser kategorie ist der "Radetzki Marsch", häufig von der Village Band intoniert. Letztere ist die handlung meist dramatisch oder die stimmung untermalende musik, die sich aus öffentlichen musikbibliotheken speist oder aber eigens für die serie komponiert wurde.

MEHR: "MUSIK SAGT ALLES..."

OHNE WORTE

Die dialoge in NUMMER 6 sind oft kurz und knapp und deuten eher an als erklärungswütig oder gar geschwätzig zu sein. Dieser aspekt der wort- oder dialoglosigkeit wird personifiziert in der figur des (mutmaßlich) stummen Butlers. Einzelne episoden kommen streckenweise ohne dialoge aus, die episode "Herzlichen Glückwunsch" sogar nahezu über ein drittel der laufzeit. Bei reduziertem musikeinsatz sind die abwesenheit von menschlicher sprache, das geschrei der seemöwen und mehr oder weniger authentische geräusche von wind und wasser neben den bildern bestimmend für die wirkung. So etwas ist rar im fernsehgeschäft.

Die dialoglosigkeit ist in der seriengeschichte des fernsehens allerdings nicht ohne vorbild. "Fall ohne Worte" ("The Silent Caper", 1960) aus der ungemein beliebten US-serie 77 SUNSET STRIP ist für eine kommerzielle fernsehserie, die ganz erheblich auf zündenden dialogen aufbaut (und für den deutschen sprecher von Kookie, Hans Clarin, war dies der karrierestart) eine einzige absonderlichkeit.
Nicht ein wort, nur die normalen umweltgeräusche sind zu hören. Die handlung ist zwar konstruiert, aber clever gemacht: Alle figuren verpassen sich zufällig, werden unterbrochen beim versuch zu telefonieren und hinterlassen dafür eine schriftliche nachricht. Es gibt sogar einen kampf beim showdown, jedoch nicht einen gesprochenen laut (!). Irgendwie schwer zu akzeptieren, aber es funktioniert
.

ZURÜCK ZUM HAUPTTEXT

 

 

"MUSIC SAYS IT ALL"

Much has been written about Ron Grainer's brilliant PRISONER title music. Less, on the other hand, about the use of further music pieces in the series. Which falls into two main categories, source music and incidental music.

The first being music the source of which can be located within the set or the action itself. The "Radetzki March" certainly is the most prominent piece in this respect. It is often played by the Village Band. The latter kind of music is mainly designed for colouring or enhancing the action or the mood. This music either comes from public libraries or is specially composed for the series."

MORE: "MUSIC SAYS ALL..."

NO WORDS

The dialogues of THE PRISONER are mostly dense and tight thereby rather hinting to their meaning than being descriptive or too explanatory. The aspect of the absence of spoken dialogue is personified in the character of the (presumably) silent Butler. Instances of absent dialogues in episodes can be found while over almost one third of its running time the very episode "Many Happy Returns" comes with no dialogue at all. Use is made instead of reduced music, and apart from the images it's the absence of human talk as well as the presence of more or less authentic sounds, the seagulls crying, the wind and the water conveying the overall impression here. A rare feat within the realm of TV business.

The absence of dialogues in TV series as in this case, however, isn't a unique thing. "The Silent Caper" (1960) one episode from the extremely popular US production 77 SUNSET STRIP, is a real oddity considering that this series was in fact heavily dependant on the sparkling lines between their characters. Not one single word is heard throughout the episode, just the ordinary noise. Although the action is a bit contrived it is nonetheless cleverly made. Every character by chance misses the other, is interrupted on dialing on the phone and instead leaves a written note on the table. There is even a fight showdown but never a spoken sound (!). Somehow hard to grab but it works.

BACK TO THE MAIN TEXT

 


Contact impressum filmtexte - texts on film deutsch english language
  "Wir sehen uns!" oder L'année dernière au Village · The Prisoner · Nummer 6

 

seitenanfang

 

WIR SEHEN UNS! D
BE SEEING YOU! E
THE CAFE
FREE SEA
OLD PEOPLE'S HOME
CITIZENS ADVICE BUREAU
WALK ON THE GRASS
6 PRIVATE
2 PRIVATE
GENERAL STORES
TOWN HALL
LABOUR EXCHANGE
COUNCIL CHAMBER
BAND STAND
CHESS LAWN
www.match-cut.de
DISKURSE

MEHR INFORMATIONEN
SIX OF ONE · 601
THE VILLAGE · DER ORT
CAMERA OBSCURA
WER IST NUMMER 1?
DIE NEUE NUMMER 2
"WEISSER ALARM!"
VILLAGE FACT FILES
"MUSIK SAGT ALLES"
VILLAGE STORY BOOK
"DIE ANKUNFT" SKRIPT
SPEEDLEARN VERZ.
THE TALLY HO VERZ.
Nr6DE FREUNDE & FÖRDERER
NUMMER 6 WEBLINKS
TV-MAGIC WEBLINKS
IMPRESSUM | FEEDBACK

DIE ANKUNFT

DIE GLOCKEN VON BIG BEN
A. B. UND C.
FREIE WAHL
DER DOPPELGÄNGER
DER GENERAL
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DIE ANKLAGE
SCHACHMATT
HAMMER ODER AMBOSS
DAS AMTSSIEGEL
SINNESWANDEL
2:2=2
HARMONY
---3-2-1-0
PAS DE DEUX
DEMASKIERUNG