Eine knappe antwort auf die frage, um was es in NUMMER 6 geht, ist nicht einfach zu geben.

Zu beginn der ersten episode "Die Ankunft" begegnet man einem wichtigen mann, der seinen job niederlegt und entführt wird. Für die nächsten dutzend storys bleibt es ein geheimnis, wer er ist und wo man ihn gefangen hält - und warum. Ob ihm die flucht gelingen und er frei kommen wird, entwickelt sich zu der frage schlechthin.

Patrick McGoohan hatte einen derart großen anteil an der herstellung der episoden, dass er beinahe in der figur Nummer Sechs lebte. McGoohan war verschiedentlich drehbuchautor, regisseur, ausführender produzent, schauspieler und ideengeber, er setzte skriptänderungen noch ununmittelbar vor dem drehtermin durch.

McGoohan forderte eine straffe regie. Auf standfotos sieht man ihn oft mitsamt kostüm hinter der kamera, zeichen dafür, dass er ganz schnell zwischen seiner oberaufsichtsposition und seiner rolle hin- und herwechselte, auch schon in den frühen tagen in Portmeirion.

McGoohan bestand auf schnellen schnitten und hat angeblich häufig den cuttern angegeben, szenen zu straffen und dialogteile zu entfernen.

Beim lesen von filmkritiken fällt einem hin und wieder eine bemerkung über den schauplatz oder die kameraarbeit auf. Im falle von Portmeirion wurde oft gesagt, der ort sei wie eine bühne, jede ecke, jedes gebäude erlaube in verschiedenen episoden eine andere atmosphäre.

Die ersten credits für die beeindruckende musik in NUMMER 6 gehen an Albert Elms, Wilfred Josephs, Ron Grainer und Robert Farnon. In mancher hinsicht war die musik so fantasievoll und ungewöhnlich wie der visuelle gehalt der episoden selbst. Von blechblasmusik zu psychedelischen stücken oder pop reicht die hervorragende auswahl.

Drehbuchautor George Markstein hatte um sich herum eine basis etablierter autoren, die er heranzog, wenn skripte zu schreiben waren, für die McGoohan, Markstein und David Tomblin neue ideen geliefert hatten. Mit dem verlauf der serie wurden die storys immer verschrobener und surrealer. McGoohans "Free For All" brachte ebenso wie "Die Anklage" fantasy-elemente in die episoden. Spätere storys wie "Living In Harmony" und "---3-2-1-0" stellten die serie geradezu auf den kopf. Und der abschluss mit "Demaskierung" war von der ursprünglichen prämisse von NUMMER 6 ganz weit entfernt, ein unterirdisches, surreales, und sicher ein zuvor nicht erwartetes szenario.

Ebenso wie viele andere aspekte der serie beeindruckend waren die männer und frauen auf der position des örtlichen stellvertreters der anonymen macht, und womöglich hätten sie auch höhere posten verdient gehabt. Die darstellungen dieser charaktere reichen von sinister bis humorvoll, von pompös bis sympathisch. Aber in jeder episode ein neuer Village-leiter, das war ein geniestreich, und daneben bedeutete dies auch: ein gaststar pro woche.

Die haupt-"nebendarsteller" in NUMMER 6 sind, natürlich, der Butler und der Supervisor.

Die nebendarsteller sind die farbtupfer in den geschichten und verhindern die fixierung auf lediglich den hauptstrang der erzählung über Nummer Sechs, die lage des mysteriösen Orts oder die frage, wie er daraus entkommen könnte.

Die statisten lassen auch erahnen, dass sie selbst einmal so waren wie Nummer Sechs. Sie sind eine ständige mahnung daran, dass er vielleicht wird aufgeben und für sehr lange zeit im Ort bleiben müssen.

Das 60er-jahre action-abenteuerformat bildet den hauptaspekt von NUMMER 6.

Der begriff "globales dorf" signalisiert, dass der planet mittels technologie zusammenschrumpft, entfernungen durch kommunikationsmittel und schnelles reisen unbedeutend werden. Der Ort aus NUMMER 6 liegt potenziell überall auf der Erde und ist ein gesellschaftlicher mikrokosmos als ganzes.

Der visuelle erfolg der serie verdankt sich wesentlich den bauten und zeichen ebenso wie der aufmerksamkeit für kleinigkeiten. Das emblem des Ortes, das hochrad, erscheint auf einer packung mit nähnadeln, auf konservendosen oder mineralwasserflaschen, auf fahrzeugen, ansteckern und briefpapier. Das hochrad - the Pennyfarthing - mit seiner ungewöhnlichen markisenbedachung, ist das hervorstechende symbol von NUMMER 6.

Was surrealismus betrifft, braucht man nicht weiter zu suchen als in einem kreis sitzende männer mit sonnenbrillen bei der anbetung einer pulsierenden weißen kugel.

McGoohan hat NUMMER 6 als allegorie bezeichnet. Sie erscheint als simple erzählung, die jedoch eine größere geschichte vorstellt, häufig religiöser art oder über das leben an sich. Vielleicht hat McGoohan den begriff allegorie auch zum teil mit autobiografie vermengt, weil so viele einzelheiten seines eigenen lebens in den episoden vorkommen. Schwer auszumachen innerhalb der episoden ist der soziale oder satirische kommentar, aber es gibt bemerkungen von McGoohan in zeitgenössischen interviews. Er bezog sich auf kriegsgefangene, regierungen mit zu großer macht, technologie, die zu schnell voranschreitet, fortschritt, der sich zu schnell ins soziale leben und in die erziehung ausbreitet.

Es ist schon oft bemerkt worden, dass die in NUMMER 6 zu sehenden technischen vorrichtungen und das mobiliar der standard von heute sind.

Nummer Sechs gibt sich mit seinem weiß gesäumten blazer nicht zufrieden. Er trägt eine reihe weiterer kleidungsstücke in den episoden. Im Ort gibt es ansonsten keine eindeutige uniform, was einfluss hat auf den stil der serie.

Die hohe schauspielerische qualität unterscheidet NUMMER 6 von anderen "transatlantischen" versionen von action-abenteuershows der 60er jahre. Die namen der gaststars zu beginn jeder episode bedeuteten einen zusätzlichen anreiz, sich die serie anzusehen.

 

The Prisoner Nummer 6


SITEMAP

Serien gehören zum bodensatz des fernsehens, omnipräsent und so unendlich wie das medium selbst. Die wenigsten kratzen auch nur an der unterseite unserer aufmerksamkeitsschwelle.
UNWAHRSCHEINLICHE GESCHICHTEN war eine, dies es tat, der klassiker TWILIGHT ZONE.
Dieser titel steht ein für alles, was mit dem begriff TV-magic verbunden ist.

Fantastisches fernsehen
der 60er jahre, das ist
auch eine beschwörende formel:
"Wir sehen uns!"
oder L'année dernière
au Village:

 

SEITENBLICK:

ANDERSWO GELESEN
 

AUTOREN:

BEITRÄGE VON...
 

INTERVIEWS:

Nr6DE MIT
DAVE BARRIE
Nr6DE MIT
TIM BOURNE
Nr6DE MIT
MAX HORA
CHRIS RODLEY MIT
GEORGE MARKSTEIN
SIMON BATES (BBC) MIT
PATRICK McGOOHAN
BILL KING MIT
PATRICK McGOOHAN
MIKE TOMKIES MIT
PATRICK McGOOHAN
WARNER TROYER MIT
PATRICK McGOOHAN
TOM WORRALL MIT
MARY MORRIS, N. WEST
UWE HUBER MIT
HORST NAUMANN
Nr6DE MIT
STEVE RAINES
DAVE BARRIE MIT
IAN L. RAKOFF
HARALD KELLER MIT
BERND RUMPF

NUMMER-6-DVD
im spiegel von
online-magazinen

Die videosituation
im rest der welt

 


NUMMER 6
Kurze einführung:
- was
- wer
- wo

- die DVD
- interview M. Peters
download (PDF, 757 k)

 

FEEDBACK
Gut, dass es Leute gibt, die
solche Seiten machen wie diese deutsche "Nummer 6". Danke.
Uwe M.

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

BE
SEEING
YOU!

WIR
SEHEN
UNS!

 

 

 

NUMMER 6 AUF DVD UND BLU-RAY

Am 12.11. 2010 hat Koch-Media NUMMER 6 in einer neuauflage als DVD wie auch erstmals als BD herausgebracht.

In 2006 Koch-Media published the first German DVD edition of the British cult TV series THE PRISONER under the former German title NUMMER 6. In 2010 the DVD box was re-issued displaying a new cover similar to the British Network edition of which the digitally restored images were also taken. There was also the first ever BD edition of NUMMER 6.

Neu abgetastet in HD auf basis desselben ausgangsmaterials wie die britische "Network"-edition, erstrahlt der serienklassiker in nie gesehener brillanz und vollständig synchronisiert auf DVD und Blu-ray Disc.
Überarbeitetes booklet, sehr kundig verfasst von Uwe Huber
Untertitelfehler wurden behoben
Alle folgen auf deutsch; überwältigendes medienfeedback zur aktuellen Ausstrahlung auf Arte.

Die erstauflage war im Oktober 2006 bei Koch-Media erschienen, zum ersten mal in Deutschland komplett alle episoden, und die vier niemals synchronisierten episoden sowie "alternative" versionen zweier bekannter folgen untertitelt. Das ist nunmehr geschichte.

Man mag darüber streiten, ob für filmeliebhaber nur originalfassungen das wahre sind. Zweifellos haben o-töne ihren eigenen reiz. Bei licht betrachtet, geht es den meisten jedoch nur um englischsprachigen originalton. Wer aber des englischen nicht mächtig genug ist, filme oder serien rein akustisch zu verfolgen und untertitel, zumal deutsche, eher störend findet, wird sich allerdings über die synchronarbeit von Arte freuen.

VILLAGE BOOK SHELF - LITERATUR UND ANDERE QUELLEN
AUSFÜHRLICHE BESPRECHUNG DER DEUTSCHEN DVD

FRANK BITTERHOF ÜBER DIE PRISONER Blu-Ray
ARTE BRINGT NUMMER 6 INS FERNSEHEN ZURÜCK

Die sechs episoden des vom US-sender AMC zusammen mit dem britischen ITV produzierten PRISONER-remake als miniserie - mit den hauptdarstellern Jim Caviezel als Nummer Sechs und Ian McKellen als Nummer Zwei - sind mittlerweile auf DVD erhältlich, in den USA mit, in Frankreich ohne bonus.

MEHR: (2009)
MEHR: DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DES MISTER G
MEHR: NUMMER 6 PARALLEL

Die US-fernsehpremiere war am 15.11.2009, Canal+ in Frankreich folgte im Februar 2010, Großbritannien deutlich später im April 2010 beim mitproduzierenden sender ITV. In Deutschland strahlte ZDFneo, der ableger des Zweiten Deutschen Fernsehens die minserie ab Januar 2012 über sechs wochen hinweg aus. Das ZDF plant eine wiederholung in zweierpacks. Ausgerechnet das ZDF, wo NUMMER 6 vor über 40 jahren seine deutsche premiere hatte, dem aber das original nicht mehr gut genug war, um sich 2009 auch nur in form einer würdigung damit zu befassen. WEITER: DIE VIDEOSITUATION...

MORITZ PETERS, REPRÄSENTANT VON KOCH-MEDIA, 2006 IM GESPRÄCH

Frage: Herr Peters, die firma Koch-Media bringt die britische kultserie THE PRISONER im Oktober auch in Deutschland auf DVD heraus. Was war der grund für diese entscheidung?
Antwort: Nach heutigen maßstäben kann man NUMMER 6 als eine mystery-serie bezeichnen, die auch 40 jahre nach ihrer entstehung nichts von ihrem charme und ihrer aktualität verloren hat. Sie ist für uns von Koch Media mehr als nur eine weitere action-serie im programm. Sie ist ein echter kult-klassiker und ihre veröffentlichung war uns auch ein persönliches anliegen.

Frage: Sie bringen erstmals alle 17 episoden in deutscher version. Sind die 13 deutsch synchronisierten folgen vollständig erhalten oder gab es schnitte, die mit deutschen untertiteln ergänzt werden mussten?
Antwort: Alle 13 synchronfassungen sind vollständig erhalten, ohne kürzungen und schnitte.

Frage: Stammen die deutschen synchronbänder von der Firma Jupiter Film in Wien, die damals vom ZDF beauftragt wurde, oder von der Kirch Media, die zuletzt die TV-senderechte besaß?
Antwort: Wir haben die deutsche synchronfassung von Granada Ventures erhalten, die heute in England die rechte an der PRISONER-serie besitzt und die uns auch die lizenz zur deutschen DVD-veröffentlichung erteilt hat.

Frage: Gab es überlegungen, für die vier unveröffentlichten folgen eine nachsynchronisation zu erstellen?
Antwort: Das wäre leider zu teuer geworden. Außerdem klingt die deutsche stimme von NUMMER 6, Horst Naumann, heute ganz anders als vor über 35 jahren. Wir haben uns für die deutsche untertitelung entschieden: OmU, das heißt originalfassung (Bild und ton) mit deutschen untertiteln, die auf dem schirm zu lesen sind. Damit können die zuschauer nun die handlungen und dialoge aller episoden in deutsch verfolgen.

Frage: Wie ist die bild- und tonqualität der 17 eingedeutschten PRISONER-Episoden?
Antwort: Nach digitaler aufbereitung ist unsere DVD in bezug auf menü und bild- und tonqualität sogar noch ein wenig besser als das englische original. Darüber freuen wir uns besonders.

Frage: Welche bonusmaterialien gibt es auf der deutschen DVD?
Antwort: Wir haben uns am englischen original orientiert und konnten fast alle extras lizensieren, die es auch in der Granada-Ventures-edition gibt, mit ausnahme des "Prisoner Companion" und des Renault-Spots.

Frage: Dann sind auch die beiden alternativepisoden in der box, die zusätzliche szenen und abweichende titelmusik enthalten?
Antwort: Ja, "Arrival" und "The Chimes Of Big Ben" gibt es auch in der alternativen version, allerdings nur im englischen original ohne deutschen ton oder deutsche untertitelung.

Frage: Warum haben Sie nicht alle bonusmaterialien des originals übernommen, oder auch noch einige zusätzliche extras?
Antwort: Es ist nicht immer einfach, lizenzhalter ausfindig zu machen und sich mit diesen dann auch zu einigen. Leider haben diese manchmal auch zu hohe forderungen in bezug auf einen möglichen lizenzpreis. Andere extras, die wir zu bekommen versucht haben, waren leider für den deutschen markt noch nicht verfügbar. NUMMER 6 ist in Deutschland leider nicht so bekannt und populär wie z. B. DIE 2. Das müssen wir natürlich auch berücksichtigen.

Frage: Es gibt auch zwei deutsche NDR-beiträge. Ein 12-minütiger bericht in der reihe "Rund um Big Ben" stammt von Wolf von Lojewski aus dem jahr 1986. Ein weiterer bericht sollte am 3. Oktober in der ARD ausgestrahlt werden, wurde aber kurzfristig verschoben: "Wales - Krone, Küsten, Kauderwelsch" (mehr...). Darin gibt es ebenfalls viereinhalb minuten Portmeirion und Prisoner. Wäre das nichts für die deutsche DVD gewesen?
Antwort: Leider gibt es an diesen TV-beiträgen keine rechte für eine video- bzw. DVD-auswertung.

Frage: Sie wollten die dokumentation "Six Into One: The Prisoner File", die bisher nur einmal 1984 in England ausgestrahlt wurde, als kleinod auf der DVD präsentieren. Wieso musste die bereits erfolgte ankündigung dieses bonus' storniert werden?
Antwort: Diese dokumentation wäre eine hervorragende ergänzung zu unserer box gewesen, da sie eines der seltenen interviews mit Patrick McGoohan enthält, der sich zur serie äußert. Der lizenzvertrag war schon unterschrieben, da mussten wir leider doch zurückrudern (mehr...).

Frage: Von wem kam dieser einspruch?
Antwort: Von Patrick McGoohan selbst. Der darsteller möchte nicht, dass das programm in irgendeiner weise noch einmal verwendet wird.

Frage: Wann haben Sie die PRISONER-serie kennengelernt?
Antwort: Von dem kult um die serie wusste ich, doch erst durch unsere akquisition habe ich die serie richtig kennen gelernt. Meine erwartungen waren sehr hoch und wurden nicht enttäuscht. NUMMER 6 ist etwas ganz besonderes, ein echtes highlight, das ich jedem film- und fernsehfan ans herz legen möchte.

Frage: Wie beurteilen Sie die deutsche übersetzung und die synchronfassung von Joachim Brinkmann ?
Antwort: Heutzutage muss eine synchronfassung schnell fertig werden und wenig geld kosten. Dies war zur zeit der "eindeutschung" von NUMMER 6 noch anders, hier wurde mit viel sorgfalt und bedacht gearbeitet, was man allein daran sehen kann, wie der begriff "Village" umschrieben wird – und zwar garantiert nicht als "Dorf". Bis auf wenige patzer ist die deutsche fassung exzellent.

Frage: Ist NUMMER 6 für Sie heute noch aktuell?
Antwort: Die themen, die in NUMMER 6 aufgegriffen werden, sind heute noch genau so aktuell wie zur entstehungszeit der serie. McGoohan hat eine der wenigen serien geschaffen, die tatsächlich zeitlos sind.

Wir danken Ihnen für das freundliche gespräch und hoffen, dass die NUMMER 6 DVD-box ein großer erfolg wird – bei alten und neuen fans.

Die fragen stellte Michael Brüne.

MORITZ PETERS,
KOCH-MEDIA
REPRESENTATIVE INTERVIEWED IN 2006

Q: Mr. Peters, the Koch-Media company is about to publish the British cult series THE PRISONER in Germany by mid-October. Can you say something about your incentive to that decision?
A: Judging by today's standards NUMMER 6 must be called a mystery series which in 40 years hasn't lost any of its appeal and validity. To us with Koch-Media it isn't just another action series to release. It's a genuine cult classic and the release of it has been a really personal concern.

Q: For the first time all 17 episodes are released in this German version. Are there any cuttings with the 13 initially dubbed German episodes, have they been preserved completely or was it necessary to replace missing scenes with subtitled ones?
A: All 13 dubbed episodes are intact, there are no truncations, no cuttings.

Q: The dubbing master tapes, did they come from Jupiter Film, the Vienna company that was commissioned by ZDF (the TV station that first screened NUMMER 6 in 1969) to produce the synch-version, or did they come from Kirch Media (a nowadays bankrupt company established by mogul Leo Kirch) who last owned the rights to it?
A: We got the German tapes from Granada Ventures. They do own the rights to THE PRISONER and they licensed us.

Q: Did you ever consider redubbing the four episodes that weren't shown in Germany?
A: That would have been too expensive, sorry. Besides, the German voice of Number Six, by actor Horst Naumann, is very different today from what it was 35 years ago. We decided to go for subtitling: OmU. Which (in German) means original version, image and sound, with subtitles displayed on the screen. So viewers can watch the action and the dialogues of all episodes in German.

Q: What about the image quality and that of the sound of those 17 "germanized" episodes?
A: Digital processing made our DVD even a bit better than the English original, regarding onscreen menu, image and sound. This is what we enjoy particularly.

Q: Which bonus features are included on this DVD?
A: We kept close to the English original version, and we were able to get licenses for almost all extras to be found on the Granada Ventures Edition. Except for the "Prisoner Companion" and the Renault ad.

Q: So the two "alternative" episodes which contain additional scenes and differing title music are in the box, too?
A: Yes, "The Alternate Arrival" and "The Alternate Chimes Of Big Ben" are included. But here there's only the original version, no German soundtrack and no subtitles.

Q: Why didn't you take all extra material for the DVD that the original offers, or perhaps some further additional bonus features?
A: You know, it isn't always easy to track down licence holders and to come to an arrangement with them. And sometimes their claims for items to get licenced turn out to be too high. Some extras that we tried to obtain weren't available to the German market. It's a fact that in Germany NUMMER 6 doesn't have the popularity of, e.g. THE PERSUADERS. This we need to take into account, too.

Q: There are two other German TV features. One is a 12-minute report made in 1986 by correspondent Wolf von Lojewski for his Great Britain feature series "Rund um Big Ben" ("Around Big Ben"). The other one, basically a Wales feature called "Wales - Krone, Küsten, Kauderwelsch" ("Wales - Crown, coasts, lingo"), was scheduled for early October but, as of now, was shelved. Both of them include PRISONER related material and Portmeirion footage. Couldn't this have been put on the German DVD?
A: Regrettably, the rights to those TV contributions aren't sold or given away for any video or DVD release.

Q: There was the intention by Koch-Media to put the documentary "Six Into One: The Prisoner File" on the DVD. This docu had only been broadcast once in 1984. What happened that the announcement for this bonus had to be revoked?
A: Well, this documentary would have been a perfect complement to our DVD box. Because it shows one of the rare interviews with Patrick McGoohan as he tells about the series. The contract had already been signed when the signal came to pull out.

Q: Who was it, who objected?
A: It was Patrick McGoohan himself. The actor doesn't want this programme to be used in any way.

Q: When did you first get to know the PRISONER series?
A: I knew about the cult around it. But it was only on our acquisition that I got closer to it. My expectations were very high and there was no disappointment. NUMMER 6 is special, really. A real hilight that I can only honestly recommend to any film and TV fan.

Q: What do you think of the translation work and the dubbing (originally) made by Joachim Brinkmann?
A: Today dubbing films or TV shows must be achieved quickly and costs must be kept low. By the time of NUMMER 6 this situation was different. A great deal of carefulness was put into it. You can see this if only you regard as to how the expression "Village" is paraphrased - and this means it's not just "Dorf" (remark: the literal translation). Except for a few flaws the German version is excellent.

Q: To you, is NUMMER 6 still on the agenda?
A: The issues dealt with in the series are still as up-to-date as they were by time the show was produced. McGoohan created one of only a couple of series that are actually timeless.

Mr. Peters, thank you very much for this conversation. I hope the NUMMER 6 DVD box will be a big success - with old and new fans.

Questions by Michael Brüne, English translation by Arno Baumgärtel

 

DIE VIDEOSITUATION IM REST DER WELT*

Ende Sptember 2009 ist in in Großbritannien die BluRay HD-version von THE PRISONER von Network erschienen.

Frank Bitterhof: DIE OFFENBARUNG

1

1. Die firma Network hat eine neue 40th Anniversary Prisoner Special Edition mit sieben DVDs aufgelegt, wie es sie so bisher vermutlich noch nicht gegeben hat.
Die firma schreibt selbst: "Long thought only to exist in a low-quality format, the original edit of Arrival is presented here as a brand new digital restoration from the original 35mm film elements, along with a music-only soundtrack featuring Wilfred Josephs’ complete and abandoned score. This version is exclusive to this set. Also included is the previously-available original edit of The Chimes of Big Ben - viewers will note a drop in the technical quality of this episode." Darüber hinaus bietet die box eine restaurationsdemo der episode "Die Ankunft". Via splitscreen erkennt man so den zustand vor und nach der bildverbesserung.

Der schauspieler Peter Wyngarde, die Nummer Eins aus der episode "Schachmatt" und noch besser bekannt aus der serie DEPARTMENT S sowie JASON KING, spielt in einem neunminütigen sketch mit. Aktuelle interviews mit ca. 40 beteiligten an der serie werden geboten, ergänzt um einige ältere archivaufnahmen, u.a. mit George Markstein, Lew Grade etc., dazu weitere audiokommentare verschiedener beteiligter.

Wer sich nicht noch eine weitere gesamtausgabe der serie zulegen will, ist vielleicht mit der auch einzeln erhältlichen bonus-dokumentations-DVD am besten bedient. Allerdings spricht die deutlich verbesserte bildqualität und die große menge an extras (darunter alle original-scripts als PDF-files) dafür, die anschaffung zumindest zu erwägen. Auf der website von Network kann man sich einen eindruck von der remasterten bildqualität verschaffen. Der preis für die box ist liegt bei 80 Euro, die doku-DVD soll um 8 Britische Pfund kosten.

23 4

2. Die 5-DVD-box The Prisoner von Carlton Media für die playerregion 2 enthält alle episoden plus die "Alternativen Chimes Of Big Ben", nicht aber die "Alternative Ankunft". Der normale preis lag einmal um 100 Euro. Enthalten sind trailer, außerdem pro dvd kurzinfos über die verschiedenen Nummer-2-charaktere, dazu szenenauswahlmöglichkeiten und produktionsstandbilder. Reichlich lieblos gestaltet sind dagegen das cover sowie die interaktiven menüs. Achtung: Die ebenfalls enthaltene amerikanische dokumentation "The Prisoner Companion" ist nichts für neulinge, sondern sollte nur ansehen, wer die serie und ihren ausgang wenigstens in groben zügen kennt! Die box enthält keine deutsche sprachversion und keine deutschen untertitel!

3. Immer wieder einmal werden sondereditionen der serie aufgelegt. Wie etwa diese regionalcode-1 box mit 10-DVDs, The Prisoner Megaset 40th Anniversary Collector's Edition von A&E, offizieller erscheinungstermin in den USA war ende Juli 2006. Über die sog. 35th Anniversary Edition hat autor Rick McGrath geschrieben (mehr...). Inhaltlich dürften die ausgaben weitgehend identisch sein.

4. Das pendant zum US-megaset ist die regionalcode-2 Prisoner Ultimate Collection von Granada. Einige der bonus-features sind auch auf der deutschen DVD, wie die "alternativen" versionen der episoden "Die Ankunft" und "Die Glocken von Big Ben", das interview mit Bernard Williams, dem production manager oder diverse trailer mit und ohne text oder ein feature über sammler von Prisoner memorabilia, worin auch ex-shopbetreiber Max Hora zu worte kommt.
Es gibt aber auch interessantes zusätzlich: einen "on-screen guide" zur "Alternativen Ankunft", biografien von Patrick McGoohan und George Markstein, bemerkungen zur produktion sowie den Prisoner Companion, der auch auf der Carlton-DVD enthalten ist.
Über die unterschiede der deutschen DVD zur Granada-version hier mehr...

Ein blick auf die website der Prisoner Appreciation Society SIX OF ONE lohnt sich. Wer satelliten-pay-TV empfängt, hat beim SF-Channel gute chancen, NUMMER 6 zu sehen. Darüber hinaus sind auch noch VHS-Cassetten im handel.

*) ohne Frankreich, Italien, Australien, Neuseeland...

 

 


Contact impressum filmtexte - texts on film deutsch english language
  "Wir sehen uns!" oder L'année dernière au Village The Prisoner · Nummer 6

 

seitenanfang

 

WIR SEHEN UNS! D
BE SEEING YOU! E
THE CAFE
FREE SEA
OLD PEOPLE'S HOME
CITIZENS ADVICE BUREAU
WALK ON THE GRASS
6 PRIVATE
2 PRIVATE
GENERAL STORES
TOWN HALL
LABOUR EXCHANGE
COUNCIL CHAMBER
BAND STAND
CHESS LAWN
www.match-cut.de
FILMTEXTE

MEHR INFORMATIONEN
SIX OF ONE · 601
THE VILLAGE · DER ORT
CAMERA OBSCURA
WER IST NUMMER 1?
DIE NEUE NUMMER 2
"WEISSER ALARM!"
VILLAGE FACT FILES
"MUSIK SAGT ALLES"
VILLAGE STORY BOOK
"DIE ANKUNFT" SKRIPT
SPEEDLEARN VERZ.
THE TALLY HO VERZ.
Nr6DE FREUNDE & FÖRDERER
NUMMER 6 WEBLINKS
TV-MAGIC WEBLINKS
IMPRESSUM | FEEDBACK

DIE ANKUNFT

DIE GLOCKEN VON BIG BEN
A. B. UND C.
FREIE WAHL
DER DOPPELGÄNGER
DER GENERAL
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DIE ANKLAGE
SCHACHMATT
HAMMER ODER AMBOSS
DAS AMTSSIEGEL
SINNESWANDEL
2:2=2
HARMONY
---3-2-1-0
PAS DE DEUX
DEMASKIERUNG