The Prisoner Nummer 6

Speedlearn

NUMMER 6
nach stichwort
THE PRISONER
by keyword

7 GESUCHT
7 WANTED

1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36
37 38 39 40 41 42
43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54
55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72
73 74 75 76 77 78
79 80 81 82 83 84
85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102
103 104 105 106 107 108
109 110 111 112 113 114
115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126
127 128 129 130 131 132
133 134 135 136 137 138
139 140 141 142 143

BEWEGEN SIE DEN CURSOR
ÜBER DIE ZIFFERN!

No. 12:
You don't believe it. A university level degree in three minutes.
No. 6:
It's improbable.
No. 12:
But not impossible.
No. 6:
Nothing is impossible
in this place.

No. 12:
Nicht zu glauben. Ein Universitätsabschluss in drei minuten.
No. 6:
Unwahrscheinlich.
No. 12:
Aber nicht unmöglich.
No. 6:
Nichts ist unmöglich
an diesem ort.

 

7 GESUCHT
7 WANTED

Die tatsache, dass der protagonist der serie NUMMER 6 anonym bleibt, man seinen bürgerlichen namen nicht erfährt, lässt sich serienimmanent insoweit erklären, da er als hochrangiger angehöriger des britischen geheimdienstes tätig war. Unterstellt, dass die "eigene seite" für seine entführung verantwortlich ist, wäre es einleuchtend, man würde ihn selbst in gefangenschaft anonymisieren, wie man umgekehrt die eigene identität verschleiern würde. Vielleicht erhofft man sich sogar einen gewissen psychologischen, demoralisierenden effekt, indem man ihn nunmehr wie eine nummer behandelt.

Dass und warum unser Gefangener gerade die zahl 6 als namen erhält, ist jedoch durchaus weiteres grübeln wert.

Patrick McGoohan hat sich darüber nicht erschöpfend geäußert. Über die 6 sagte er einmal, es sei die einzige zahl, die, auf den kopf gestellt, eine andere - die 9 - ergibt. Aber auch, 6 ist als zahl einstellig und "bedeutend" genug nach der 1 und der 2. Niemand in der serie hat die nummern 3, 4 und 5.

Ein grund für die bevorzugung der 6 mag das früher weit verbreitete und in der währung Großbritanniens zu zeiten der produktion von NUMMER 6 noch (bis 1971) gebräuchliche duodezimalsystem sein (mehr in einem Wikipedia-beitrag), worin die 12 die basiszahl ist - 6 zweimal genommen: 6+6 bzw. die multiplikation mit 2 ergibt eben 12. Auch das entstehungsjahr 1966 mit dem "magischen datum" des 6.6.1966 mag eine rolle gespielt haben.
Das idiomatische englische sprichwort "six of one, half a dozen of the other" - annähernd wörtlich: "für den einen sechs, für den anderen ein halbes dutzend" - ist im deutschen solchermaßen ungebräuchlich und am besten mit "spielt doch keine rolle" übersetzt. Es wurde zum namensgeber für die Prisoner Appreciation Society "SIX OF ONE" und verweist noch auf diesen umstand.

Das kennzeichen des fahrzeugs von Nummer Sechs ist KAR120C. Es handelte sich um ein echtes vorführwagenkennzeichen. Und dennoch, 120 ist ein vielfaches von 6.

Spaltung und/oder verdopplung - die grundlage der handlung der episode "The Schizoid Man." Während der doppelgänger als angebliches "original" den namen von Nummer Sechs übernimmt, muss Nummer Sechs sich als "Nummer 12" durch die handlung schlagen.

Auffallend ist dagegen, dass die zahl 7 in der ganzen serie eine art anathema ist. Man übersieht es leicht, es wird an keiner stelle manifest, aber die 7 kommt so gut wie nicht vor.

Wenn auch wahrscheinlich nicht in allen fällen vorhergesehen und beabsichtigt, zufall ist es bestimmt nicht, schließlich ist die tastatur der informationstafel, die Nummer Sechs zu beginn der ersten episode aufsucht, bewusst ohne die 7 gestaltet worden. Es gibt die 7 weder als einzelne ziffer, noch in zwei- bzw. dreistelliger kombination. Nur im videostandbild ist es zu sehen: So folgt nach der 6 zweimal die 8; nach der 16 etwas, das nach 2c aussieht und nach der 26 gar ein senkrechter strich, den man auch als 1 deuten könnte. Die zahl 7 glänzt durch abwesenheit, man fragt sich warum. Mutmaßungen führen als grund für McGoohans abneigung gegen die zahl 7 seinen ärgsten medialen kontrahenten - James Bond 007 - an. Möglich, jedoch nicht belegbar.

NICHT GANZ OHNE...

Obwohl, ganz ohne die zahl 7 geht es doch nicht. Im jüdischen wie im christlichen glauben spielt die 7 eine wichtige rolle (mehr in einem Wikipedia-beitrag). Eher hinterrücks schleicht sie sich in die serie ein. Und es gibt hinweise darauf, dass die 7 auch eine spezielle rolle spielt. Häufig scheint sie, wenn sie auftaucht, die niederlage oder auch den triumph von Nummer Sechs einzuleiten. Schauen wir uns ein paar beispiele an. Mit dank an Jana Müller und David Stimpson für ihre beobachtungen:

  • Das telefon klingelt 7 mal in "Die Ankunft" beim ersten anruf von Nummer Zwei.
  • Später stellt Nummer Sechs klar, welche sieben dinge er nicht mit sich machen lassen möchte: "Ich lasse mich nicht (1) zwingen, (2) stoßen, (3) abstempeln, (4) einstufen, (5) werten, (6) abwerten oder (7) nummerieren!".
  • Nummer Sechs zu Nummer Zwei in "Die Glocken von Big Ben" als grund, weshalb der Admiral sauer ist: "Matt in sieben zügen". Später durchschaut Nummer Sechs den plan des Ortes, weil die turmuhr  8 mal schlägt – aufgrund der zeitverschiebung hätte sie aber 7 mal schlagen müssen.
  • Einer der geheimdienstlichen decknamen von Nummer Sechs lautet "ZM-73".
  • Die von Nummer Zwei zu beginn von "Hammer oder Amboss" schwer malträtierte mitgefangene hat die nummer 73, dafür existiert jedoch kein ansteckbutton, man sieht sie nur auf ihrem grabstein.
  • In "Herzlichen Glückwunsch" notiert Nummer Sechs auf seinem floß "tag 7" in sein improvisiertes logbuch.
  • In "Freie Wahl" wird er von Nummer 58 7 mal geohrfeigt, bevor er aus seiner hypnose erwacht.
  • In "Schachmatt" hat Nummer Sechs sechs begleiter, zusammen sind es also sieben gefangene, die gemeinsam die flucht planen.
  • In "Die Anklage" sind sieben personen am prozess gegen Nummer Sechs beteiligt: Nummer Sechs, die drei richter, die anklägerin, die verteidigerin und Dutton.
  • Alison in "Der Doppelgänger" macht sieben fotos von Nummer Sechs. Wobei das sechste den blauen daumennagel zeigt, der Nummer Sechs später hilft, sich seiner identität zu vergewissern.
  • Sieben beobachter arbeiten im kontrollraum des Supervisors.
  • Die sozialgruppe in "Sinneswandel" besteht neben Nummer 68 und Nummer Sechs aus sieben teilnehmern. Sieben bewohner erheben sich im café von ihren plätzen, als sich Nummer Sechs zu ihnen gesellt.
  • In "Pas de Deux" werden Nummer Zwei sieben tage zugestanden, um mit Nummer Sechs Shakespeares "sieben zeitalter des menschen" durchzuspielen.
  • Das fahrzeug von Nummer Sechs schließlich: ein Lotus
    Super 7
    .
    Das wiederum dürfte wirklich zufall sein.
  • In "---3-2-1-0" sagt der informant Potter zu Nummer Sechs, er solle im plattenladen in kabine 7 gehen.
  • Am ende jeder folge schließt sich das gitter vor Nummer Sechs' gesicht. Dann sind es sieben gitterstäbe.

6 SEITEN HAT EIN WÜRFEL. DIE ADDITION
DER GEGENÜBERLIEGENEN AUGEN ERGIBT STETS 7

Sogar ein hinweis auf die identität von Nummer Eins könnte in folgendem liegen: Auf spielewürfeln sind die zahlwerte 1 und 6 wahre antagonisten und liegen sich immer gegenüber, ihre summe ergibt ebenfalls 7 - wie die aller gegenüberliegenden augen. Die 7 als chiffre für die abwesende bzw. verborgene Nummer Eins...? Und so weiter und so fort.

Die schach-metapher spielt in NUMMER 6 eine außerordentliche rolle als spiel der gezielten planung und strategie, aber auch hinschtlich der (un-) kalkulierbarkeit, je weiter im voraus der spieler die eigenen züge wie die seines gegners bedenken muss. Dagegen steht das würfelspiel (sofern nicht manipuliert) als angelegenheit des zufalls, der relativen unbeeinflussbarkeit und des glücks. Aber gewürfelt wird auch nicht in NUMMER 6.

Zuletzt, NUMMER 6 sollte nach McGoohans vorstellungen ursprünglich eine 7-teilige miniserie werden, doch daraus wurde bekanntlich nichts. Es gab 17.

 

 

7 WANTED

The fact that the main character of THE PRISONER remains anonymous and we are not given any proper name might be explained, according to the logic of the series' plot, in that he used to be a high profile intelligence agent. On the assumption that his "own side" abducted him it would sound fairly reasonable to anonymize him even in captivity as you would equally attempt to conceal your own identity. And, maybe, it was also hoped to psychologically demoralize him in some way by treating him like he was only a number.

But the question as to why he was given the number 6 for his name does leave room for musing.

Patrick McGoohan never explained anything indepth on this matter. On the number 6 he once stated that it's the only number to become something different when turned upside down - which is 9. However, the 6 as a single-digit seems to be "important" enough a number after the 1 and the 2. And there's no character in the series showing the numbers 3, 4 and 5.

One reason that the 6 was preferably used may also be that during the production of THE PRISONER the duodecimal system, formerly widely in use (read more in this Wikipedia entry), was still in full swing in Great Britain (and until 1971) regarding the currency, where the basic number is the 12 - 6 taken twice, or the sum of 6 plus 6 or else multiplied by 2. It may also be that the year of production, 1966, bearing a "magic date" of the 6th of the 6th 1966, influenced the use of the six.
SIX OF ONE The Prisoner Appreciation Society eventually draws its name from that very fact: "six of one, half a dozen of the other"!

KAR120C it the licence tag of Number Six' car, a Lotus 7. The number belonged to a real demonstrator car. But then, 120 still is a multiple of 6.

Splitting-up and/or doubling - which is the episode plot of "The Schizoid Man." While the impostor, pretending to be the "original", takes Number Six' name Number Six has come to terms with him being called Number 12.

Quite strikingly that the number 7, on the other hand, appears to be kind of an anathema. It is easily missed and it's never ever emphasized in any way but the 7 is almost non existent throughout the series.

There may not have been an intention in omitting the 7 in every conceivable aspect. But arguably on the electronic information desk which Number Six checks at the beginning of "Arrival" the number 7 key was erased purposefully, neither a single cypher, nor a combined two- or three-digit number is on it. It is visible on video stills. Following the 6 is twice 8; the number after 16 looks like 2c, after 26 we see a vertical line which may also be taken for the number 1. So, the question as to why the 7 is absent remains. There is speculation about McGoohan's antipathy towards the 7 based on his most famous rival in the media - James Bond 007. Which could be possible but no evidence has been brought forward so far.

NOT COMPLETELY WITHOUT IT...

But this isn't quite true it seems. The 7, playing an important role in the christian and jewish religion (read more in this Wikipedia entry), rather sneaks up from behind. The are indications, however, that the 7 may play a siginifcant role, too. If it turns up it appears to initiate either Number Six' defeat or triumph. Let's view a few examples. Thanks to Jana Müller and David Stimpson for their observations:

  • In "Arrival" Number Six' telephone rings 7 times on Number Two's first call.
  • Number Six maintains seven items he disapproves or would not like to experience being made with him: "I will not be (1) pushed, (2) filed, (3) stamped, (4) indexed, (5) briefed, (6) debriefed or (7) numbered!"
  • In "The Chimes Of Big Ben" Number Six tells Number Two about the Admiral who he beat "checkmate in seven moves." Later he uncovers the plot devised by the Village because the clock strikes 8 times – while because of the time shift there should have been 7 strokes.
  • One of Number Six' code names as an agent was "ZM-73".
  • The woman who is tortured by Number Two at the beginning of "Hammer Into Anvil" bears the number 73. But there is no button dislaying this it is only on her tombstone.
  • Number Six in "Many Happy Returns" and on his raft writes "day 7" into his improvised log.
  • In "Once Upon A Time" Number Two is allowed seven days for his battle of wills against Number Six and to go through the "seven ages of man" as quoted according to Shakespeare.
  • Number Six in "Free For All" is slapped 7 times in the face by Number 58 before recovering from the state of hypnosis.
  • There are six fellow inmates supporting Number Six in "Checkmate" thus equalling a total of seven prisoners planning their escape.
  • In "Dance Of The Dead" seven persons are involved in the trial against Number Six: Number Six, the three judges, the accuser, the defender and Dutton.
  • Alison in "The Schizoid Man" takes seven photos of Number Six. However, the sixth displays his black thumbnail thus later helping him to regain his identity.
  • There are seven observers in the control room of the Supervisor.
  • In "A Change Of Mind" the social group consists of seven participants, apart from Number 68 and Number Six. Seven villagers in the café rise from their seats when Number Six joines them.
  • Number Six' own vehicle is a Lotus Super 7. This must be a real coincidence.
  • In "The Girl Who Was Death" Number Six is told by Potter, his under-cover colleague, to get into booth 7 in the record shop.
  • The grid of the closing prison bars in front of Number Six' face at the end of each episode once shut counts seven bars.

ANY CUBE HAS 6 SIDES. ADDING THE OPPOSITE VALUES
OF A DICE ALWAYS MAKES 7.

The following could even be indicating to the identity of Number One: The numbers 1 and 6 are true antagonists on dice, always opposite to each other. Both of them sum up to make 7 - which applies to all opposite numbers as well. The 7 as the secret code for the absent or the covert Number One...? And so on and so on.

The chess game is a major metaphor in THE PRISONER. It is a game of systematic calculating and strategy but one that becomes extremely demanding and insoluble the farer ahead the player's plan reaches and the more he has to anticipate his adversary's or opponent's moves. Contrary to this is the game of dice (unless manipulated) as a matter of chance and luck, something which can hardly be controlled. But dice, there are none in THE PRISONER.

Finally, THE PRISONER according to McGoohan's concept was to be a seven-part miniseries. But this, as we all know, didn't happen, we got 17.


Contact impressum filmtexte - texts on film deutsch english language
  "Wir sehen uns!" oder L'année dernière au Village · The Prisoner · Nummer 6

 

seitenanfang

 

WIR SEHEN UNS! D
BE SEEING YOU! E
THE CAFE
FREE SEA
OLD PEOPLE'S HOME
CITIZENS ADVICE BUREAU
WALK ON THE GRASS
6 PRIVATE
2 PRIVATE
GENERAL STORES
TOWN HALL
LABOUR EXCHANGE
COUNCIL CHAMBER
BAND STAND
CHESS LAWN
www.match-cut.de
DISKURSE

MEHR INFORMATIONEN
SIX OF ONE · 601
THE VILLAGE · DER ORT
CAMERA OBSCURA
WER IST NUMMER 1?
DIE NEUE NUMMER 2
"WEISSER ALARM!"
VILLAGE FACT FILES
"MUSIK SAGT ALLES"
VILLAGE STORY BOOK
"DIE ANKUNFT" SKRIPT
SPEEDLEARN VERZ.
THE TALLY HO VERZ.
Nr6DE FREUNDE & FÖRDERER
NUMMER 6 WEBLINKS
TV-MAGIC WEBLINKS
IMPRESSUM | FEEDBACK

DIE ANKUNFT

DIE GLOCKEN VON BIG BEN
A. B. UND C.
FREIE WAHL
DER DOPPELGÄNGER
DER GENERAL
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
DIE ANKLAGE
SCHACHMATT
HAMMER ODER AMBOSS
DAS AMTSSIEGEL
SINNESWANDEL
2:2=2
HARMONY
---3-2-1-0
PAS DE DEUX
DEMASKIERUNG